Führungskraft als Coach

COACH -Ausbildung für Führungskräfte, Unternehmer und Unternehmerinnen, und die, die es werden möchten

 

Immer mehr Unternehmer und Unternehmerinnen wissen, wie wichtig es in unserer Zeit ist, dass Führungskräfte und leitende Angestellte Coaching-Fähigkeiten besitzen und diese zur Mitarbeiterführung lösungs- und zielorientiert einzusetzen.

Lange schon wird Coaching in der Führungs- und Managementebene als höchst effiziente Methode der Persönlichkeitsentwicklung eingesetzt und hält als eine der wichtigsten Methoden und persönlichen Kompetenzen in immer mehr Führungsetagen Einzug.

Ein veränderter Führungsstil, durch Kenntnisse verschiedener Kommunikationsgrundlagen, ziel- und lösungsorientierte Ansätze und in der Kommunikations-Psychologie, hilft schnell und ermöglicht bessere Ergebnisse zu erzielen. Besonders wertvoll zeigen sich diese Methoden auch in Konfliktsituationen und wenn es darum geht, Zielvereinbarungen zu treffen.

 

Unternehmen, die hierzu Ihre Mitarbeiter qualifizieren, bestätigen, dass die Motivation der Mitarbeiter hierdurch stark gefördert ist  und auf der anderen Seite auch Krankenstände erheblich zurückgehen. Es werden also nicht nur Mitarbeiter und Unternehmenspotenziale freigesetzt, sondern dadurch werden auch wesentliche finanzielle Ressourcen frei, die Sie an anderer Stelle gewinnbringender ins Unternehmen einbringen können.

 

Ein zusätzlicher Vorteil kommt hinzu, weil sich dieses Wissen genauso auf den Umgang mit Kunden umsetzen  lässt und wirkt sich deshalb auch unterstützend auf die Kundenbetreuung, den Verkauf, Beratungen und den Umgang mit Reklamationen aus.

Doch für wen ist diese Weiterbildung geeignet?

 

Zulassungskriterien:

Es gibt nichts, dass Ihre berufliche und fachliche Erfahrung ersetzt. Deshalb eignet sich die COMCORO-Coach-Ausbildung  am besten für Personen, die mindestens

  • 30 Jahre alt sind oder eine NLP-Practitioner-Ausbildung, mind. 18 Tage, besucht haben
  • Langjährige Berufserfahrung haben
  • Führungserfahrung haben oder anstreben
  • Menschlich durch Ihren Erfahrungen bereits gereift sind
  • Die Mut haben und offen sind Neues auszuprobieren
  • Und Sie nicht der Illusion unterliegen, dass allein die Techniken, neue Werkzeuge und 6 Tage Schulung ausreichen, um eine gute Führungskraft zu werden.
  •  

„Weise ist nicht der Mensch, der Fehler entdeckt und hinaus posaunt. Weise ist der Mensch, der diese Fehler "benutzt", um Verbesserung herbei zu führen. Der nicht einfach nur erzählt und sagt, sondern die richtigen Fragen im richtigen Moment zu stellen weiß. Das alles ist "Führungskompetenz".

 

Wozu? Was ist das Ziel der Weiterbildung?

Neben Ihrer Berufserfahrung, Ihrem fachlichen und sachlichen Know How spielen bei dem Thema Führungsqualitäten vor allem auch Ihr Menschenbild und Ihr Talent Mitarbeiter zu Höchstleistungen zu motivieren und zu begleiten eine der wichtigsten Kernkompetenzen.  Deshalb setzt die Comcoro-Ausbildung als „Führungskraft als Coach“ hohe Maßstäbe und unterstützt Sie bei der  (Weiter) Entwicklung Ihrer eigenen Stärken: Persönliche, emotionale und kommunikative.

Ob klare Arbeitsaufträge (ohne Missverständnisse und Lücken), das Unterstützen und Begleiten von Mitarbeitern, Grenzen setzen und einhalten, Offenheit und Sinn für die Arbeit z vermitteln, Zielvereinbarungsgespräche, Unausgesprochenes zu erkennen und „das Kind beim Namen nennen zu können“,  konstruktiver Umgang in und mit Konfliktsituationen, sowie angemessene Nähe und sinnvolle Distanz zum Mitarbeiter  werden Ihren beruflichen Alltag bereichern und erleichtern (und bestimmt auch privat), so dass Ihnen Ihre Arbeit beispielsweise auch noch mehr Freude macht.

 

Inhalte

  • Grundlagen: Einführung in berufs­ethische Grundsätze, Werte und Haltungen beim Coaching
  • Der Unterschied zwischen Psychologie und Coaching
  • Ablauf von Coaching: Verschiedene Prozesse, Ziel- und Auftragsklärung bis zum Abschluss und Gestaltung einer einzelnen Sitzungen
  • Rollenkonzepte: Verschiedenen Rollenaspekte, eigene Strategien und Methoden
  • Psychologische Grundlagen:  Persönlichkeitsentwicklung, Verhaltensänderung, Potenzialanalyse und -entwicklung
  • Wirksame Interventionstechniken und –tools
  • Settings:  Einzel- und Teamcoaching
  • Persönliche Kompetenz: Selbstreflexion und -kritik ,  eigene Weiterentwicklung

 

Methoden: Erlebnis-Seminar: Power, Initiative und Wissensvermittlung ideal gepaart!

 

Zertifizierung: „Führungskraft als Coach“, COMNLP

 

Führungskraft als Coach, 6 Tage

Führungskraft als Coach + NLP-Practitioner DVNLP/IN, 24 Tage

 

Doch wozu eine NLP-Ausbildung?

Ob im Berufsleben, in der Partnerschaft, in der Kindererziehung: Wie oft wünschen wir uns wir hätten anders auf bestimmte Situationen reagiert. Wir hätten die passenden Worte gehabt. Oder, dass es uns kalt gelassen hätte. Doch in uns laufen automatische Programme ab, die wir erlernt haben, abgeguckt haben oder uns selbst suggerieren. Diese internen Programme steuern nicht nur unser Verhalten, sie bestimmen die Qualität unseres Lebens, unserer Gesundheit und die unserer Beziehungen: Privat, beruflich und sozial.

NLP macht sich das Wissen von grandiosen Experten und Therapeuten zu Nutze, deren „Vorgehensweise“ bis ins kleinste Detail studiert und als neues Modell, dem NLP, aufgearbeitet wurde. Die Wirksamkeit ist inzwischen wissenschaftlich erwiesen und wird bereits an verschiedenen Hochschulen vermittelt und anerkannt.

Doch dafür brauchen wir nicht irgendwelche Zertifikate an der Wand. Sondern viel wichtiger ist eine hohe Anwendungskompetenz, die genau da wo es  gewünscht ist, zum Tragen kommt. Dieses Training wird um systemische Elemente ergänzt. Alles, was Sie hier erlernen und erleben, bestimmt bereits Ihr Leben. Eben nur unbewusst und nicht immer sehr förderlich und in gewünschter Weise.

Was passiert da überhaupt? NLP beschreibt die Abläufe, wie wir Informationen aufnehmen und verarbeiten und wie sich daraus unser Denken, Handeln oder auch Nichthandeln gestaltet. Wir können durch dieses Training erfahren, unsere Stärken gezielt einzusetzen und (noch) mehr Gestaltungsmöglichkeiten für unsere beruflichen und privaten Ziele zu entdecken.

Uns wurde Mathe und Geschichte in der Schule vermittelt, doch keiner hat uns beigebracht, wie wir uns selbst managen, mit unseren Emotionen und damit verbundenen Gefühlen umgehen und uns förderlich selbst steuern können. Nehmen Sie Ihr Leben unter die Lupe und lassen auch Sie sich überraschen...

Entdecken Sie (neu) Ihre Fähigkeiten und Stärken und machen Sie diese zu Ihrer Kraftquelle in Ihrem Alltag. Nutzen Sie Ihr Wissen, Ihre Emotionen und Ihr Unterbewusstsein für ein Leben nach Ihren eigenen Vorstellungen.

Spaß am Lernen und die Freude an der gemeinsam verbrachten Zeit wird nicht zu kurz kommen:

3 in 1 = (Selbst-)Erlernen, (Selbst-)Erleben und (Selbst-)Entwicklung für mehr Freude, Klarheit und Gelassenheit in allen Bereichen des Lebens.

 

Nie wieder sprachlos!

Start
Photo: LBGraph

+49 (0) 176 9975 3814

+33 (0) 677 670 492

E-Mail: a.brothuhn[ät]orange.fr

Nos clients français
Photo: LBGraph

+33 (0) 677 670 492

+49 (0) 176 9975 3814

Email: a.brothuhn[ät]orange.fr

 Termine 2019/20

 NLP-Zertifikatslehrgänge in Saarbrücken

NLP-Practitionerausbildung 18 Tage (6x3)

NLP-Kommunikator 6 Tage (3x2)

NLP-Basic 6 Tage (3x2)

Kommunikationscoach bzw. Führungskraft als Coach, 6 Tage

NLP-Einführungswochenenden 2 Tage

Walk on the timeline - Zeitlinienarbeit 4 Tage (2x2)

Sichern Sie sich bis zu 500 € Prämie auf die NLP-Practitioner-Ausbildung

Setzen Sie sich VOR Ihrer Anmeldung mit uns in Verbindung !

Version imprimable Version imprimable | Plan du site Recommander ce site Recommander ce site
copyright Andrea Brothuhn 2011-2019